fbpx

Keine Angst vorm Vorstellungsgespräch

06 Blog Vorstellungsgespräch

März/2020 - Haben Sie Angst vorm Vorstellungsgespräch? Sie sind nervös? Wer kennt dies nicht. Sie denken über mögliche Fragen nach, Sie überlegen selber Fragen für den Personaler und ob Sie wirklich besser sind als die anderen Bewerber.
Keine Panik! So vielfältig wie der Bewerbungsprozess auf Sie wirkt, ist er nicht – der Schein trügt. Grundsätzlich lässt sich das große Thema „Vorstellungsgespräch“ wie folgt kategorisieren.

  • Einzelgespräche (z. B.: Du und ein Personaler)
  • Mehrfachgespräche (z. B.: Du, der Personaler und ein Teammitglied
  • Stressinterviews
  • Telefonisches Interview

Allerdings unterscheidet sich der Ablauf des Vorstellungsgesprächs hierbei nicht großartig voneinander. Einige Bewerbungs-Tipps und Übungen können helfen, sich besser vorzubereiten.

Angst vor dem Vorstellungsgespräch nehmen

Wichtigste Hilfe bei der Vorbereitung auf das Bewerbungsgespräch oder auch Motivationsgespräch genannt, ist es den Gegenüber zu verstehen. Dazu muss das Gespräch gegliedert werden – „Was möchte der Interviewer über mich erfahren?“.

  • Begrüßung und Einleitung in das Vorstellungsgespräch
  • Warum haben Sie sich auf genau diese Stelle beworben?
  • Frage zur fachlichen Kompetenz
  • Frage zur persönlichen Kompetenz
  • Informationen über die Stelle und das Unternehmen
  • Die Arbeitsbedingungen
  • Eigene Fragen
  • Abschluss des Gesprächs und Verabschiedung

Dieser Ablauf fasst die wichtigsten Stufen des Vorstellungsgesprächs zusammen und zeigt gleichzeitig, worauf Sie sich vorbereiten sollten. Machen Sie sich Ihre Kompetenzen bewusst und befassen Sie sich ausführlich mit dem Unternehmen. Sie können dafür die Kompetenzanalyse von CV-Portal nutzen. Aber genau die Vorbereitung ist der Auslöser für die Angst, daher gilt es Sie zu überwinden – nur wie?

Gute Vorbereitung und Übung nimmt die Angst

Sie haben sich nun intensiv mit möglichen Fragen im Bewerbungsgespräch befasst und diese Ihnen selbst gestellt. Jetzt gilt es, die Antwort auf mögliche Fragen zu finden und diese zu üben. Hierbei kann  ein Familienmitglied, Freund oder Partner helfen. Notieren Sie die gestellten Fragen vom Gegenüber bei denen Sie in das Stocken geraten sind und formulieren Antworten zum Wiederholen. Das Ziel hierbei ist es, sich gut vorzubereiten – denn eine ausführliche Vorbereitung nimmt die Angst.

Abschließend gilt es noch, das Geübte mit selbstbewusster Körperhaltung im Vorstellungsgespräch dem Gegenüber zu vermitteln. Folgende drei Tipps gilt es hierbei zu berücksichtigen:

Aktives Zuhören. Sie sollten nicht nur auf die gesprochenen Worte des Gegenüber zuhören, sondern deren Inhalt interpretieren und in den Zusammenhang einordnen – hiermit ist das Schema des Vorstellungsgesprächs gemeint.

Kurze Pausen machen. Beim Beantworten der Fragen, sollten Sie nach einzelnen Bereichen eine kurze Pause machen, so hat der andere die Chance, seine Gedanken richtig zu Ende zu führen. Das können Sie bei Gesprächen mit Freunden üben.

Zusammenfassen und nachfragen. Zeigen Sie Ihrem Gegenüber, dass Sie das Gesagte verstanden haben und geben Sie den wichtigsten Inhalt wieder – damit geben Sie ihm das Gefühl ihn verstanden zu haben.

Sie signalisieren Interesse an der Stelle und dem Unternehmen, wenn Sie ein offenes, und ehrliches Gespräch miteinander führen. Es geht schließlich darum, ob Sie als Person in das Team passen. Sie können das am besten zeigen, indem Sie viele Fragen im Laufe des Gesprächs stellen.

Fazit: Vorbereitung auf das Vorstellungsgespräch

Eine gute Vorbereitung soll Ihnen mehr Sicherheit im Vorstellungsgespräch geben, so werden Sie nicht vom Personaler mit Aussagen überrascht.

Dabei ist es wichtig, sich selber und das Unternehmen gut zu kennen Ein Probeinterview mit Freunden kann die Angst nehmen und gleichzeitig noch mögliche Hindernisse im Vorstellungsgespräch aufzeigen. Häufiges Üben und das Wiederholen der Fragen wird die Angst nehmen und lässt Sie selbstbewusster auftreten.

CVPortal hilft Ihnen gerne bei der persönlichen Markenbildung. Senden Sie uns eine Nachricht an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und wir schauen gemeinsam, wie wir diese aufbauen können.

Im Blog von CV Portal   erhalten Sie weitere Karrieretipps. Folgen Sie uns auf auf facebook

Tags: Selbstmarketing, Selbstvermarktung, cv-portal.com, Kompetenzen

Über uns

Bereits seit vielen Jahren beraten und unterstützen wir Kunden im Bewerbungsprozess. Dabei ist es uns wichtig, auf die Wünsche und Bedarfe des Kunden individuell einzugehen, damit der geplante Karriereschritt zum Erfolg wird. Wir zeigen Ihnen neue Wege, wie Sie sich modern und selbstbewusst bewerben können. Wir bieten Ihnen ein umfangreiches Knowhow in allen Fragen rund um die Themen Bewerbung und Karriere.

Adresse & Kontakt

21271 Hanstedt
An den Wiesen 26

Mo-Fr: 09.00 - 18.00
Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.